Vorträge 

08.30 Uhr bis 09.30 Uhr
Hygiene-Risikobeurteilung bei offenen Prozessen
Dr. Jürgen Hofmann
  • Konstruktionsanforderungen gemäß EHEDG Guidelines
  • Beispiele von nicht zu reinigenden Konstruktionen
  • Risikoanalyse an Maschinen gemäß EN 1672-2 bzw.
  • ISO 14159
  • EHEDG Zertifizierungen

09.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Die Schwierigkeit Maschinen von außen zu reinigen
Thomas Tyborski
  • Arten von Schäumen
  • Reinigungseinrichtungen
  • Konstruktion der Maschine und Konsequenz für die Reinigung
  • Praxisbeispiele

10.30 Uhr bis 11.00 Uhr
Kaffeepause 

11.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Schmierstoffe für die Lebensmittelindustrie - Anforderungen und Zulassungen
Gabriele Hager-Deligiannis
  • NSF H1 / ISO Zertifizierung, relevante Zulassungen sowie deren Bedeutung für ein effizientes Qualitätsmanagement
  • Leistungsspektrum der H1 Schmierstoffe
  • Schmierstoffmanagement in den Herstellwerken – viel Potential zur Steigerung der Prozesszuverlässigkeit 

12.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mittagspause  

13.00 Uhr bis 14.00 Uhr 
Hygienic Design Anforderungen an Förderbänder
Dr. Jürgen Hofmann
  • EHEDG Guideline Nr.43
  • Konstruktionsanforderungen an Fördereinrichtungen
  • Best Practice bei der Reinigung 

14.00 Uhr bis 14.30 Uhr 
Kaffeepause  


14.30 Uhr bis 15.30 Uhr 
Hygienic Design und Maschinenrichtlinie
Udo Baitinger
  • Sicherheitsbetrachtung Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Klassifikation der Gefährdungsfaktoren
  • Beispiele für Konflikte zwischen Sicherheit und Hygiene

15.30 Uhr bis 16.30 Uhr 
Hygienic Design Anforderungen an das Prozessumfeld
Dr. Jürgen Hofmann
  • EHEDG Guideline N. 44
  • Anforderungen an Boden- und Wandgestaltung
  • Drainagesysteme

16.30 Uhr bis 17.00 Uhr 
Abschlussdiskussion

Downloads

Programm

 

Links

Print Media Akademie



News | Wir über uns | Kontakt | Impressum